DFF-Schriftenreihe

 

 

Band 1
Christian Gebel: “Die Färöer – Geschichte und Sprachgeschichte”, 1988

Band 2
Norbert B. Vogt: „Färöer. Bibliographie des deutschsprachigen Schrifttums“, 1991

Band 3
Carl Julian Graba: Tagebuch geführt auf einer Reise nach Färö im Jahre 1828, reprographischer Nachdruck, 1993

Band 4
Otmar Werner: „Orthographie und Aussprache im Färöischen am Beispiel der Eigennamen“, 1995

Band 5
Dr. Ernst Krenn: Die Föroyar Studien, 1996

Band 6
Norbert B. Vogt / Uwe Kordeck: Färöer – annotierte Bibliographie des deutschsprachigen Schrifttums,1998

Band 7
Detlef Knop: “Färöisch für Touristen”, 1999

Band 8
Dr. Sabine Gorsemann: Die Färöer im Fokus. Vorträge der Sonderveranstaltung „Die Färöer im Fokus“ – Sprache Literatur und Kultur einer kleinen Nation am 2. und 3. Februar 2001 an der Universität in Bremen.

Band 9
Lucas Jacobson Debes: Natürliche und Politische Historie der Inseln Färöe. Kopenhagen/Leipzig 1757; neu herausgegeben und kommentiert von Norbert B.Vogt, 2005

Band 10 (ohne diese Angabe)
Norbert B. Vogt / Uwe Kordeck: Färöer – annotierte Bibliographie des deutschsprachigen Schrifttums,
2., vermehrte und ergänzte Ausgabe, Mühlheim an der Ruhr / Berlin 2009

Einige Exemplare sind noch lieferbar. Den entsprechenden Bestellschein findet man hier:

Download PDF-Dokument        Download WORD-Dokument