Der "Finger der Trollfrau" bei Sandavágur